Heilung durch Pneumatische Pulsationstherapie

- Mit dem Pflug durch das Gewebe

Seit über 5000 Jahren werden Heilkräfte des Schröpfens in der Medizin mit guten therapeutischen Ergebnissen eingesetzt.
Aber erst die Kombination mit der Pulsation und der dadurch gegebenen Möglichkeit, mit der Saugglocke über das Gewebe zu gleiten, brachte den bisher nicht da gewesenen Erfolg.

Durch die 200 Pulsationen in der Minute dringt die Wirkung bis tief in das Gewebe. Hier entfaltet sich eine kraftvolle Heilwirkung, die einem wohltuenden „Feuerwerk“ gleichkommt.
So lässt sich Pneumatische Pulsationstherapie mit einem Pflug vergleichen, der fruchtbaren Boden durchwühlt und auflockert.

Die permanenten Vakuumpulsationen sorgen für eine spürbar bessere Zirkulation des in tiefergelegenen Schichten und im Hautgewebe vorhandenen Blutstromes und der dort befindlichen Lymphbahnen.
Durch diesen Anregungsprozess lösen sich die lokal angesammelten, festgesetzten Stoffwechselschlacken und Schadstoffe besonders gründlich aus dem Gewebe. Der durch die pneumatische Pulsation beschleunigte Blut- und Lymphfluss kann so die gelösten Schadsubstanzen direkt abtransportieren und sie den Entgiftungs- und Ausscheidungs-Organen zuführen. Dadurch können Stauungen und Blockaden aufgelöst werden.

Die pneumatische Pulsationstherapie hat auch ungewöhnlich hohe Wirksamkeit durch das enge Spiel von Körper und Seele. Durch die ganzheitliche Behandlung können zusätzlich Heilkräfte mobilisiert, die in unserer Seele verankert sind. Deshalb kann die pneumatische Pulsationstherapie auch bei Depressionen eingesetzt werden.

Anwendungsgebiete :

Durchblutungsstörungen
Muskelverspannungen
Rückenschmerzen
Sportverletzungen
Lymphstau /Ödeme
Entschlackung /Entgiftung, Stärkung des Immunsystems
Cellulite
Migräne
Rheuma
Arthrose
Depressionen
Fibromyalgie
u.v.m.

Bei Fragen und für eine persönliche Beratung vereinbaren Sie gerne einen Termin mit mir.
Rufen Sie mich einfach an: Telefon 040 – 35 01 95 88
oder schreiben Sie mir:
Kontaktformular.

Ich freue mich auf Sie.

Ihre

Ewa Marek

Impressum Kontakt

Copyright © 1990 - 2017